Über Dr. Marcel Malmendier

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Dr. Marcel Malmendier, 25 Blog Beiträge geschrieben.

Gehör verschaffen: Über den Verlust der Regulierungsfähigkeit, über den Kampf um Sustainable Finance und die Lehren aus der Mifid II. Ein Kommentar.

Regulierung ist heute, wenn du dich an Regeln halten sollst, von denen du nie etwas gehört hast, die unklar formuliert sind und die im Zweifel anderen Regeln, an die du dich auch halten sollst, widersprechen. Der sogenannte moderne Rechtsstaat mutiert gerade in ein System, in dem sich alle schuldig machen – meist ohne es [...]

Von | 2019-03-07T19:08:03+00:00 28. Februar 2019|Recht|

Impact Assessment and Measurement. A contribution to the Solution Stage “Measuring Social and Environmental Impacts for better Investor Decisions”

8th International Conference on Sustainability & Responsibility in Cologne 15.11.2018, 15:30-17:00 Author: Dr. Marcel Malmendier, Managing Director Qualitates GmbH, Investment-Advisor Email: m.malmendier@qualitates.de Speakers and Discussants Vanesa Rodríguez Osuna, CUNY Advance Science Research Center / sequa gGmbH & John Spengler, Harvard T.H. Chan School of Public Health Theo Clement, Managing Director at UBS Asset Management [...]

Von | 2018-12-18T11:39:49+00:00 20. November 2018|Allgemein|

Nachhaltigkeit ist der Neue Mainstream

Nachhaltigkeit ist der Neue Mainstream So lautet die Key-Note auf dem 5. Marktplatz für Nachhaltige Investments am 06.11.2018, die den Transformationsprozess zu einer nachhaltigen Finanzwirtschaft beleuchtet. 30 Gesellschaften stellen ihre Investmentidee vor. Und zugleich wird auf dem Marktplatz die Frage gestellt, wie diese vielen Investmentideen in die Praxis umgesetzt werden können. Storytelling ist hier [...]

Von | 2018-10-24T11:09:05+00:00 24. Oktober 2018|Allgemein|

„Wandel durch nachhaltiges Investieren“ – 5. Marktplatz für Nachhaltige Investment

Das Motto des diesjährigen Marktplatzes zeigt, worum es geht: Finanzströme müssen nachhaltig umgelenkt werden. Nur so kann die Finanzbranche und können Investoren einen substantiellen Beitrag zur Umsteuerung der Wirtschaft auf Nachhaltigkeit leisten. Auf dem Marktplatz am 06. November 2018 in Ladenburg bei Mannheim zeigen 30 kleine und große Investmenthäuser, wie ihre Investmentideen dazu beitragen. [...]

Von | 2018-10-15T12:24:28+00:00 15. Oktober 2018|Allgemein|

Kohle-Divestment und der Hambacher Forst im Rheinland

Das Klima interessiert sich nicht für menschliche Strukturen, die wider besseres Wissen weiterarbeiten. Es ist Zeit, mit deutlichem Statement den konsequenten Kohleausstieg zu fordern. Unsere Wirtschaft muss nachhaltig werden. Das 1,5 bis 2-Grad-Ziel von Paris aus dem Jahr 2015 ist eins der zentralen Ziele, um die Lebensfähigkeit von Menschen auf einem Planeten zu bewahren. Eine [...]

Von | 2018-10-04T12:32:35+00:00 04. Oktober 2018|Allgemein|

5. Marktplatz für Nachhaltige Investment, ausgerichtet von der Qualitates mit FNG, Ökofinanz 21, CRIC und Weltethos-Institut – Ankündigung

Wer sich über aktuelle Entwicklungen auf dem Gebiet nachhaltiger Investments informieren möchte, ist eingeladen den „5. Marktplatz für nachhaltige Investments“ am 06. November 2018 zu besuchen. In Ladenburg in der Nähe von Mannheim präsentieren sich kleinere und größere Häuser. Die Veranstaltung bietet dem Besucher in kurzer Zeit einen profunden Überblick über Aktuelles und Neues. [...]

Von | 2018-09-19T12:43:26+00:00 20. Juli 2018|Allgemein|

Die Probleme der Finanzbranche mit Sustainable Finance. Impressionen der Tagung „Kapitalanlage und Nachhaltigkeit“ FAZ-Mediengruppe am 18. April in Frankfurt

Es ist so eine Sache mit der Nachhaltigkeit und ihren drei Dimensionen Ökologie, Ökonomie und Soziales. Alle drei in einem konzeptionellen Rahmen zu denken bleibt für viele schwierig. Die Herausforderung allerdings, Ökonomie und Ökologie in Einklang zu bringen, versteht heute so gut wie jeder. Green Finance ist in den letzten Jahrzehnten vermittelbar geworden. Und [...]

Von | 2018-05-17T10:12:28+00:00 20. April 2018|Allgemein|

Was heißt eigentlich Sustainable Finance? Und wie kommen wir dorthin?

Sustainable Finance. Ein neuer Begriff, über den und mit dem in diesen Monaten in Europa viel diskutiert wird. Immerhin, so sieht es derzeit aus, macht sich Europa auf höchster politischer Ebene bereit, die ersten ernsthafteren Regeln für Investoren, Investmentberater und Vermögensverwalter aufzustellen. So soll es Regeln für Investoren und Vermögensberater geben, die diese darauf [...]

Von | 2018-04-19T11:16:21+00:00 19. April 2018|Allgemein|

Gehör verschaffen: Über Baumstämme fürs Klima und Stammbäume der Menschen

„Wer einen Baum pflanzt, wird den Himmel gewinnen.“ Was Konfuzius hier vor ca. 2.500 Jahren sagte klingt wie eine Einsicht in moderne Klimapolitik. Dank der heutigen Naturwissenschaft wissen wir, dass wir unsere CO2-Emissionen drastisch reduzieren müssen und in einigen Jahren sogar sogenannte Negativ-Emissionen brauchen. PlantAhead. Dies ist Konfuzius Satz in einen modernen Slogan gefasst. [...]

Von | 2018-03-07T10:38:21+00:00 07. März 2018|Allgemein|

Ratings: Datenlieferant oder Diskurspartner? Wie Investmentmanager Ratings nutzen und was Ratings leisten können.

Rating-Agenturen sind Daten-Jäger, Daten-Sammler, Daten-Aufbereiter und Daten-Lieferanten. Dies ist zumindest die Basis ihrer Existenz. Wären alle Daten öffentlich und so aufbereitet, dass wir bei Investmententscheidungen schlicht eine oder mehrere große öffentliche Datenbanken befragen könnten, dann bräuchte es schlicht keine Rating-Agenturen der heutigen Ausprägung. Wie in den Blogposts zu Quant versus Managementzentrierung und ESG-Integration geht es [...]

Von | 2018-03-01T12:21:43+00:00 01. März 2018|Investmentansätze|
Mehr Beiträge laden