Green City Energy Solarimpuls I – Investition in Anleihe für Solarenergie

2017-12-04T16:48:32+00:00

Solarimpuls I: Kostenparität für Solarenergie in Südeuropa, Anleihe mit inflationsindexierten 3,25% Zinsen mit Chance auf Erfolgsbeteiligung Die neue Anleihe von Green City Energy wird ab dem 03.11.2017 emittiert. Wir dürfen an der Emission teilnehmen. Unsere Prüfung zusammen mit Partnern der Qualitates ist abgeschlossen. Es handelt sich um ein Investment [...]

ÖKORENTA Erneuerbare Energien IX – Wind, Beimischung von Sonne und Biomasse

2017-12-22T14:51:44+00:00

Das aktuelle Investment von Ökorenta setzt erneut auf breite Streuung und solide Ertragsgrundlagen: Investieren in ein Portfolio und Risikoverteilung ist das Credo. Nicht einzelne Anlagen oder einzelne Energieparks mit den spezifischen Risiken eines Single-Investments sind die Investitionsobjekte. Ökorenta streut Ertragsrisiken vor allem durch Anlage in eine Vielzahl von Wind-Standorten. Onshore-Windanlagen in Deutschland werden mit mindestens 60% Portfolioanteil im Vordergrund stehen. Ökorenta verfügt hier über eine einzigartige Expertise und langjährige Erfahrung in der Bewertung von Anlagen und -Standorten. Ergänzend wird in Solar- und Biogasanlagen investiert.

Energiekontor Stufenzinsanleihe X – Investition in Wind- und Solarenergie

2017-12-22T14:49:35+00:00

Nicht mehr verfügbar. Die neue Stufenzinsanleihe X der Energiekontor AG aus Bremen kann gezeichnet werden. Es handelt sich um eine Inhaber-Teilschuldverschreibung (Unternehmensanleihe) an der Energiekontor Finanzanlagen V GmbH und Co KG. Diese Gesellschaft finanziert den Kauf von verschiedenen Wind- und Solarkraftwerken sowie deren Projektentwicklung. Wir rechnen mit einer sehr schnellen Ausplatzierung dieser neuen Anleihe innerhalb von nur sehr wenigen Wochen. Dies war bereits bei den Vorgängeranleihen so. Voraussichtlich wird die Platzierungsphase noch im Mai 2017 beginnen. Bei Interesse sollte schnell gehandelt werden.

HEP Solar Japan 1 – Photovoltaik und Währungsdiversifikation

2017-12-22T14:57:20+00:00

Nach intensiver Prüfung des aktuellen Fonds der HEP Capital AG, einem Solarspezialisten aus Heilbronn, sind wir der Überzeugung, dass das Investment etwas Besonderes bietet: Günstige Kostenstrukturen durch Leistungserstellung von der Projektierung bis zum Betrieb und gute Chancen, ein Solarkurzläufer zu werden. Die Veräußerung ist bereits in 5 Jahren geplant. Der Platzierungsstand liegt Stand März 2017 bei ca. 75%.

Neitzel & Cie Zukunftsenergien 4 – Investment in Solarenergie mit deutscher Einspeisevergütung und Blockheizkraftwerke

2017-12-22T14:38:45+00:00

Neitzel & Cie Zukunftsenergien 4: Nicht mehr verfügbar. Wer jetzt noch in Solarenergie investieren will, abgesichert durch Einspeisevergütung in Deutschland und de facto ohne Euro-Währungsrisiken, der muss nun schnell sein: Das höchst spannende Investment ist noch bis zum 21.12.2017 offen (Zeichnungstermin, Kapitalfluss danach). Das Haus Neitzel & Cie ist seit [...]